Das Vorstellungsgespräch

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

„Glückwunsch“!
Sie sind aufgrund einer soliden und überzeugenden Bewerbung zum Bewerbungsgespräch eingeladen worden. Die erste Hürde ist genommen, aber jetzt wird es wirklich heiß.

  • „Ich muss mich bei meinem Bewerbungsgespräch präsentieren.“
  • „Ich will beim Bewerbungsgespräch überzeugen.“
  • „Ich will diesen Job!“

Hier erhalten Sie Tipps von uns für Ihr Bewerbungsgespräch und den nächsten Schritt

  • „Ich präsentiere mich.“
  • „Ich will überzeugen.“
  • „Ich will diesen Job!“

hier erhalten Sie Tipps von uns für Ihr BEWERBUNGSGESPRÄCH:

Begrüßungstipps für Ihr Bewerbungsgespräch:

  • Passen Sie Ihr Äußeres an das des Unternehmens an.
  • Ein satter, aber nicht zu fester Händedruck dauert zwei bis drei Sekunden.
  • Sehen Sie ihrem Gegenüber beim Bewerbungsgespräch direkt in die Augen.
  • Sagen Sie Ihren Namen, bedanken Sie sich für die Einladung.
  • Setzen Sie sich nicht irgendwo hin, warten Sie bis Ihnen Ihr Platz zugewiesen wird.
  • Sitzen Sie aufrecht, atmen Sie durch und versuchen Sie, sich zu entspannen.
  • Akzeptieren Sie  gerne ein Getränk, Achtung! wählen Sie aus dem aus, was Ihnen angeboten wurde oder schon da steht (also keine Pina Colada).

Die Kennenlernphase kann losgehen, meist beginnt das Ganze Bewerbungsgespräch mit einem „Smalltalk“ z. B.: „Wie war Ihre Anfahrt? Haben Sie uns gleich gefunden?“ Und jetzt sind Sie bereits mitten drin, ein DIALOG zwischen Ihnen und Ihrem Gegenüber entsteht.
Sie präsentieren und verkaufen sich selbst, stets positiv.

Natürlich haben Sie sich auf dieses Treffen vorbereitet, das hilft Ihnen, einen selbstbewussten Auftritt hinzulegen. Das Bewerbungsgespräch geht los, stellen Sie gerne Rückfragen, lächeln Sie!

Zum Schluss klären Sie den weiteren Zeitrahmen und bedanken sich für das Bewerbungsgespräch.

Was noch zu sagen wäre:

Dinge, die positiv gesehen werden:

    • Zeigen Sie stets Interesse am Job und Arbeitgeber.
    • Halten Sie Blickkontakt.
    • Seien Sie authentisch.
    • Stellen Sie kluge und die „richtigen Fragen.
    • Beantworten Sie nicht Standardfragen mit Standardantworten.

Dinge, die Sie beim Bewerbungsgespräch eher vermeiden sollten:

      • Vermeiden Sie Unpünktlichkeit …
      • Fragen wie: Ist das Betriebsklima bei Ihnen gut oder ist mein zukünftiger Chef nett …
      • Plaudern Sie nicht über Ihr Privatleben …
      • Verwenden Sie nicht allzu oft vorgefertigte Phrasen.
      • Stellen Sie keine überzogenen Forderungen.
      • Spielen Sie nicht den „Coolen“.
      • Es sind Ihre Qualitäten, die Sie in den Vordergrund stellen, nicht Sie selbst.
      • Reden Sie nicht schlecht über die Ex-Firma oder Ex-Kollegen.

Und zum Schluss noch ein Tipp für Ihr Bewerbungsgespräch:

    • Beschäftigen Sie sich intensiv mit der Frage, die häufig gestellt wird :
      „Warum sollten wir gerade Sie einstellen?“

53 Personen haben diesen Beitrag mit 5 Sternen bewertet

Tags: Homepagefoto, Businessfoto, Bewerbungsbild, Bewerbungsfoto, Bewerbung Freiburg, Bewerbung, Fotograf Freiburg, Fotostudio Freiburg

Öffnungs­zeiten

Do. bis Fr.   10:00 bis 18:30

Sa.                10:00 bis 13:00

Rieselfeldallee 31
79111 Freiburg Rieselfeld
Fon 0761 – 766 49 96
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Herzlich Willkommen!
Raus aus der Stadt – rein ins Rieselfeld!
Gratis-Parkplätze vor der Tür!

Gutschein

Gutschein2014VS 400px

Ein Geldschein für einen Gutschein: Ein tolles Geschenk, über das sich jeder freut. Ein Foto der besonderen Art: Jeder wird zum Star im Studio!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen